done: verflixtes 7. Jahr Rayaworx Coworking

🗓

🗂

💬

0
7 Jahre Rayaworx Coworking

Auch das verflixte 7. Jahr überstanden: Rayaworx Coworking Santanyí

Im Blogbeitrag erfahrt ihr einiges über uns und  lest Antworten auf Fragen, die uns besonders in den letzten Monaten gestellt wurden. Denn viele Menschen entdeckten Coworking und unser Angebot neu, da sie nun neben dem Homeoffice genauso einen Coworking Space als Arbeitsort wählen können.

Article in englishÁrticulo en español

„Eigentlich waren es schon öfter ‚verflixte‘ Jahre, aber besonders die letzten beiden Jahre waren herausfordernd“, meint Doris Schuppe, Mitgründerin des Coworking Space Rayaworx im Südosten Mallorcas (Launch 25. Mai 2015). Zusammen mit ihrem Mann Rainer Schuppe betreibt sie die Firma COWOXU Mallorca S.L., die neben dem Coworking Space auch andere Dienstleistungen anbietet.

-`ღ´-

Doris & Rainer Rayaworx Mallorca

Was ist Coworking?

Wenn Berufstätige aus verschiedenen Branchen – angestellt, freiberuflich oder selbstständig – zusammen in einem Raum arbeiten und miteinander ins Gespräch kommen: Das ist Coworking. Anders als in einer Bürogemeinschaft wechseln in einem Coworking Space die Menschen, die dort arbeiten.

Seit Sommer 2009 ist Doris davon begeistert, wie in Coworking Communities neue Formen des Zusammenarbeitens gefunden, kultiviert und weiterentwickelt werden. In München war das combinat56 im Stadtteil Westschwabing ihre Wahl. Passend zum Jubiläum trafen sich im Rayaworx Anfang Mai die combinat56-Gründerin Sina Brübach-Schlickum und aus der Münchner Coworking Community Bettina Sturm, Doris Schuppe, Maren Martschenko und Simone Naumann. (siehe Blogbeitrag Workation Erfarhungen: Der Club)

Warum Coworking auf der Insel Mallorca?

Das Meer ist einfach näher als in München, finden die beiden. „Als Selbstständige ist es manchmal schwer, Auszeiten zu nehmen, Urlaub zu machen. Dafür bieten wir seit sieben Jahre eine Lösung“, sagt Rainer. Zumindest für diejenigen, die ihre beruflichen Aufgaben per Laptop, Smartphone und Internet erledigen können. Denn das Rayaworx wartet im schmucken Örtchen Santanyí mit leistungsfähiger Glasfaser-Verbindung auf.

Die Verknüpfung von Arbeiten (Englisch: work) und Urlaub (Englisch: vacation) wird ‚Workation‘ genannt.

„Wir haben hier Coworkers, die sich im Urlaub um Angebote oder Rückfragen der Kundschaft kümmern“, erzählt Doris. „Andere kommen mit der Familie oder Freund:innen auf die Insel. Bei uns arbeiten sie ungestört und damit intensiv, um dann wieder viel Freizeit zu genießen.“

Im Mai besuchte nach zwei Jahren endlich wieder eine Gruppe von Selbständigen das Rayaworx. Die Teilnehmenden lernten sich bis dahin rein virtuell in einer beruflichen Online-Community kennen. In der Workation vertieften sie die Kontakte, lernten von- und miteinander Neues und Wissenswertes für ihr Geschäftsleben.

„Tatsächlich bin ich gerade sehr dafür, diese Form der Workation ‚Learncation‘ zu benennen. Das hebt hervor, dass es um mehr geht, als quasi Getting things done“, sagt Doris.

Warum Coworking in Santanyí?

In den Ferien mit Enduro-Kurs vor acht Jahren gab es ein Problem mit Doris‘ geschäftlicher Website – da war eine gute Internetverbindung gefragt. In Palma gibt es bereits seit langem Coworking Spaces, die Startups, Freiberufler:innen oder Selbstständigen den professionellen Rahmen geben. In der Peripherie fehlte ein solches Angebot.

So erstellten sie das Konzept für ein Coworking-Angebot und sprachen es mit den langjährigen Mallorca-Residenten von Mallorquin Bikes durch.

„Die Ortswahl fiel uns dann nicht so leicht“, gibt Doris zu. „Ausschlaggebend war die leichte Auffindbarkeit und ein Dorf, das auch in den Wintermonaten eine lebhafte Community zeigt. Wir sind sehr glücklich mit den Menschen in unserer Nachbarschaft in Santanyí.“

Zudem gibt es vegetarische und vegane Angebote, ganzjährig zwei lebhafte Markttage, einen Bio-Laden und jede Menge Galerien lokaler Künstler:innen. Obendrein zaubert der ockerfarbene Santanyístein an den Fassaden der Häuser eine wunderbare Wohlfühl-Atmosphäre, findet sie.

7 Jahre Rayaworx Coworking
Blick bei Nacht auf Rayaworx im Zentrum von Santanyí

Warum kein Coworking oder Workation auf der Finca?

„Die Kombination von Übernachten und Arbeiten auf einer Finca als Coworking Space ist durchaus reizvoll“, findet Rainer. „Es sprechen ein paar Gründe dagegen: Erstens die ablenkende Geräuschkulisse eines Pools, zweitens die Qualität des Online-Anschluss, drittens die unterbrechungsfreie Stromversorgung.“

Auf den Touren mit Mallorquin Bikes hörten die beiden oft, dass auf einer Finca die Qualität der Internet-Verbindung eine Herausforderung sein kann. Genauso auch eine gute Stromversorgung – in Santanyí ist die auch nach einem heftigen Sturm spätestens nach Stunden wiederhergestellt.

„Nicht zu vergessen der unmittelbare Zugriff auf die Infrastruktur eines Städtchens mit Gastronomie aber auch Schreibwarenladen und Post, das kann für das Business schon mal entscheidend sein“, fügt Doris hinzu.

Was hat die Pandemie für Rayaworx bedeutet?

„Ein Coworking Space im ländlichen Raum jenseits der großen Städte ist immer eine Herausforderung, egal wo er gestartet wird. Wir haben uns daher zweigleisig aufgestellt“, erklärt Rainer.

Das Paar sichert mit der gemeinsam geführten Firma COWOXU Mallorca S.L. neben dem Coworking Space-Angebot mit verschiedenen Dienstleistungen sein Einkommen.

  • Rainer Schuppe – Application Performance Consultant • Computer Guy • Geek – ist ein gefragter freiberuflicher Sales-Consultant für Softwaretechnologie.
  • Doris Schuppe – New Work Catalyst • Online Event Facilitator & Moderator – berät zu Tools und Methoden für die virtuelle Zusammenarbeit, zudem entwickelt sie Seminare, Konferenzen oder Barcamps in digitale Event-Formate weiter.

Zuvor mussten schon mehrere Neustarts der Coworking Community gemeistert werden, da sich besonders in der Peripherie die Einflüsse auf den Tourismus enorm auswirken. Ein Beispiel war das Ausbleiben vieler Wintergäste nachdem eine bekannte Fluglinie vom Markt verschwand.

„Für die Coworking Community war es damals ein kompletter Wandel, ähnlich wie nun mit der Pandemie“, erzählt Doris. „Daher habe ich am Wochenende vor dem Lockdown eine Videokonferenz eingerichtet und alle eingeladen, mit uns virtuell zu coworken.“

Das hat geholfen, gemeinsam durch die Zeit der Ausgangssperre und Unsicherheiten zu gehen, in Kontakt zu bleiben. Denn Coworking ist mehr als ein Büro, in dem gearbeitet werden kann – hier gehören Gemeinschaft und Netzwerken mit dazu. Aus dem virtuellen Raum der Vernetzung sind sowohl der regelmässige ‚Online Salon‘ von Doris als auch die von ihr mit betreute virtuelle Coworking Community cowirkspace entstanden.

Haben Doris & Rainer ihren Schritt je bereut?

Vor vielen Jahren war das Paar auf der Suche nach einer Kombination von Entspannung & Arbeiten.

„Das haben wir für uns gefunden, dazu jede Menge Kultur und Kunstszene um uns herum“, freut sich Doris. „Und wir ermöglichen es anderen das selber komfortabel auszuprobieren: relax & work = Rayaworx.“

Doris & Rainer Rayaworx
Doris & Rainer • #RelaxAndWork Rayaworx

-`ღ´-

Über Rayaworx

Seit 25. Mai 2015 bietet das Unternehmen COWOXU Mallorca, S.L. unter der Marke Rayaworx einen Boutique Coworking Space zur flexiblen Nutzung für Residenten und Workationists. Im schmucken Städtchen Santanyí in Mallorcas Südosten können bei Rayaworx Plätze für Einzelpersonen oder Gruppen gebucht werden. Die COWOXU Mallorca S.L. wurde im September 2014 gegründet und hat ihren Sitz in Santanyí / Spanien. Inhaber sind die digitalen Pioniere Doris Schuppe & Rainer Schuppe, zuvor in München ansässig.

-`ღ´-

Fotos: Simone Naumann, https://simone-naumann.com

Der Beitrag:

done: verflixtes 7. Jahr Rayaworx Coworking

erschien zuerst im Blog

rayaworx.eu

Mit ☀️ im ❤️ geschrieben von

Like it? Share it!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

¡HOLA!

(de) Hier bloggen Doris (DoSchu) & Rainer über Coworking, Coworkation, „work anywhere“ sowie aus dem Coworking Space Rayaworx in Santanyí
(en) Doris (DoSchu) & Rainer blog about coworking, coworkation, work anywhere, and news from the coworking space Rayaworx Mallorca

Doris & Rainer Rayaworx Mallorca
(Foto: Simone Naumann)

Wir benutzen Cookies nur um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.