Ausgangssperre FAQ • Rayaworx Coworking Online

🗓

🗂

💬

2
Rayaworx Coworking Online

Ganz Spanien steht unter Ausgangssperre für 15 Tage – auch die Balearen und Mallorca.  Für jeden und jede bedeutet das, zuhause zu bleiben;  Haus oder Wohnung dürfen nur zu wenigen Anlässen verlassen werden (siehe FAQ Ausgangssperre).  Damit unsere Coworker weiter mit anderen Menschen in Kontakt bleiben können, verlegen wir einige unserer Events (siehe Calendario) ins Internet.

So bieten wir euch Montags, Mittwochs und Freitags ein morgendliches gemeinsames Coworking Online im Rayaworx Zoom-Meetingraum.  Sich austauschen, dann in zwei Arbeitsphasen fokussiert etwas geschafft bekommen, um sich dann mit kurzem Kaffeeplausch wieder zu verabschieden.  Und falls sich aus dem Zusammenkommen ein Bedarf für ein Gespräch ergibt, kann das sogar in einem extra-Raum online geführt werden.

Queda en tu casa • Stay at home • Bleib zuhaus

Eine turbulente Woche mit vielen Informationen, die sich dann wieder als überholt herausstellten, liegt hinter uns.  Fakt ist: Seit Samstagabend stehen wir wie ganz Spanien für 15 Tage unter Ausgangsperre.  Wochenmärkte finden nicht mehr statt, Bars und Restaurants bleiben geschlossen, viele Geschäfte ebenfalls.  Trotzdem ist es kein Grund für „Hamsterkäufe“:  Die Lebensmittelläden bleiben geöffnet, auch viele andere für den täglichen Bedarf wichtige Läden wie Bäckereien, Bioläden, Sanitätshäuser, Optiker oder Apotheken.

Es fiel schon schwer, am Sonntag mit schönstem Sonnenschein das Haus hüten zu müssen.  Da ich gerade einige Tage mit einer stinknormalen und trotzdem nervigen Erkältung zubrachte, fehlte mir das Spazierengehen an der frischen Luft schon sehr.  Nun, wenn es hilft, den Menschen in den Krankenhäusern eine Verschnaufpause zu verschaffen und die Infektionswelle abzuschwächen, mache ich da mit.  15 Tage sind ja keine unbändig lange Zeit.  Wirtschaftlich gesehen sind die Auswirkungen des neuartigen Virus leider eine Katastrophe, da viele auf der Insel vom Tourismus abhängig sind.

Damit ihr wisst, was zu den Gründen gehört zur Zeit der Ausgangssperre das Haus verlassen zu dürfen, habe ich die Infos aus dem Boletín Oficial del Estado Real Decreto 463/2020, de 14 de marzo, por el que se declara el estado de alarma para la gestión de la situación de crisis sanitaria ocasionada por el COVID-19*  in die deutsche Sprache übersetzt (persönliche Übersetzung, kein Anspruch auf rechtsverbindliche Gültigkeit).

Einschränkung der persönlichen Bewegungsfreiheit

Während des Alarmzustands dürfen sich Personen nur in den öffentlichen Raum begeben um die folgenden Aktivitäten auszuführen:

  • Erwerb von Lebensmitteln, Arzneimitteln und Grundnahrungsmitteln.
  • Unterstützung von Gesundheitszentren, Dienstleistungen und Einrichtungen.
  • Reisen zum Arbeitsplatz, um ihre Arbeit, berufliche oder geschäftliche Versorgung auszuführen.
  • Rückkehr zum gewöhnlichen Aufenthaltsort.
  • Unterstützung und Betreuung älterer Menschen, Minderjähriger, Angehöriger, Menschen mit Behinderung oder besonders schutzbedürftiger Menschen.
  • Aufsuchen von Finanz- und Versicherungsunternehmen.
  • Aufgrund höherer Gewalt oder einer Notlage.
  • „Cualquier otra actividad de análoga naturaleza que habrá de hacerse individualmente, salvo que se acompañe a personas con discapacidad o por otra causa justificada.“

FAQ Ausgangssperre

20200315 Ajuntament FAQ Covid Castellano
FAQ Coronavirus Policía Local Santanyí (Castellano)

Die Policía Local hat eine Fragen & Antworten-Liste erstellt, die das Rathaus Santanyí per WhatsApp und Facebook verbreitete.  Ich habe mich für Übersetzung der Sammlung entschlossen, denn darin sind viele der Themen geklärt, zu denen es auf den verschiedensten Kanälen Nachfragen gibt (persönliche Übersetzung, kein Anspruch auf rechtsverbindliche Gültigkeit).

  1. Darf ich mit dem Hund Spazieren gehen?  Es ist nicht erlaubt, mit dem Haustier spazieren zu gehen, es ist ok den Hund hinauszubringen, um sein Geschäft zu erledigen, aber natürlich ohne die ganze Familie mitzunehmen.
  2. Ich halte meinen Hund in einem Haus auf dem Land, darf ich hingehen um ihn zu füttern?  Natürlich nicht zum Spazierengehen, aber zum Füttern von Hunden und anderen Tieren ist es erlaubt.
  3. Darf ich Fahrrad fahren?  Mit dem Fahrrad fahren ist erlaubt, wenn es ausschließlich aus einem der Gründe erfolgt, die es erlauben das Haus zu verlassen. Sport im öffentlichen Raum ist untersagt.
  4. Darf ich in die Ferreteria gehen, in einen Modeladen…?  Für Privatpersonen lautet die Antwort NEIN. Das zählt nicht zu den Gründen, das Haus verlassen zu dürfen. Anders ist es, wenn ein Großhändler für die berufliche Tätigkeit einkaufen muss und die Ferreteria für Großhändler ausgelegt ist.
  5. Darf ich an den Strand gehen?  Nein, das zählt nicht zu den Gründen, das Haus verlassen zu dürfen.
  6. Darf ich zum Einkaufen gehen?  Ja, solange der Besuch nicht durch eines der Geschäfte eingeschränkt wird.
  7. Darf ich von einem Ort zu einem anderen Ort fahren?  Ja, wenn es aus einem der Gründe erfolgt, die das Verlassen des Hauses erlauben.  Wer zum Beispiel in Santanyí lebt und in einer anderen Gemeinde arbeitet, darf dorthin zur Arbeit fahren. Nicht der territoriale Raum ist begrenzt, sondern die persönliche Bewegung.
  8. Bleiben die Verkehrsregeln bezüglich des Be- und Entladens in Kraft?  Ja, die Regeln gelten nach wie vor.
  9. Darf ich auf einen Kaffee in eine Bar gehen?  Nein, die Bar wird geschlossen sein.
  10. Darf ich zum Angeln gehen?  Nein, das zählt nicht zu den Gründen das Haus verlassen zu dürfen.
  11. Darf ich eines der Büros für Bürgerdienste der Gemeinde aufsuchen?  Die Büros bleiben für die Öffentlichkeit geschlossen. Die elektronischen Kommunikations-Kanäle sind erreichbar.
  12. Darf ich in die Werkstatt fahren?  Ja, im Prinzip handelt es sich technisch gesehen nicht um ein Einzelhandelsgeschäft. Daher können Sie das Fahrzeug abgeben und nach Hause zurückkehren. Wenn es sich so verhält, dass es das Transportmittel ist um zur Arbeit zu gelangen, ist schliesslich eine sichere Ankunft am Arbeitsplatz wichtig.
  13. Darf ich zur ITV-Überprüfung fahren?  Bitte bei der ITV-Station anfragen.
  14. Ich habe eine gesetzliche Vorladung, muss ich vor Gericht erscheinen?  Bitte beim zuständigen Anwalt, Notar oder Gericht nachfragen. Die Antwort wird von dem jeweiligen Verfahren abhängen.

Ich möchte ergänzen:  Ja, Du darfst auf den Balkon gehen und jeden Abend um 20:00 Uhr mit der Nachbarschaft gemeinsam den Kräften applaudieren, die sich für unsere Gesundheit einsetzen. (Der Termin wurde übrigens von 22:00 Uhr vorverlegt, damit die Kinder mitmachen können. Das ist Spanien.)

Rayaworx Online CoworkingCoworking Online @ Rayaworx Zoom

Heute vormittag trafen wir uns erstmals mit anderen Coworkern zum Coworking im Online-Meetingraum.  Nicht alle, die mitmachten, sind auf der Insel.  Eine Coworkerin aus Stuttgart war beispielsweise nicht mehr angereist, oder eine Berlinerin wollte erst im April oder Mai nach Mallorca kommen.

Zunächst tauschten wir uns eine Viertelstunde aus, dann arbeitete jeder und jede in zwei Zeitsessions von je einer halben Stunde an den eigenen Aufgaben.  Zum Schluss haben wir uns noch mal ausgetauscht, einer Teilnehmerin zeigte ich dann noch unsere Räumlichkeiten im Rayaworx gegenüber dem alten Stadttor von Santanyí, denn sie war von Palma aus mit dabei.

Alle waren sehr froh über die Gelegenheit etwas mehr Gemeinschaft über das Büro zuhause zu geniessen.  Wer mitmachen möchte, sendet uns eine eMail für den Link zum Zoom-Raum. Bisher sind die Treffen für Montags, Mittwochs und Freitags jeweils ab 10:30 geplant.  Für die Zeiteinheiten nutzen wir einen gemeinsamen Timer über Cuckoo.Team, mit dem ich in anderen Online-Moderationen gute Erfahrungen gemacht habe. Schaut in unseren Terminkalender wann der nächste Termin ist: Rayaworx Calendario. UPDATE 18. März 2020: Ab sofort täglich; es hat uns am Dienstag allen sehr gefehlt.

Passt auf euch und andere auf, bleibt gesund!

PS. Falls jemand bei euch klingelt und behauptet er oder sie sei vom Gesundheitsamt und verlangt eure Wohnung oder euer Haus zu desinfizieren: Das sind Betrüger, die es in dieser schwierigen Zeit auch gibt.  Desinfiziert werden von der Stadt nur die Eingänge zu Geschäften, die für den Publikumsverkehr geöffnet sind.

PS.PS. Auf LinkedIn habe ich meinem Artikel „Good Links: Coronavirus“ gute Quellen (deutsch / englisch) gesammelt, die rund um das neuartige Coronavirus Informationen und Hygieneanleitungen bereitstellen: inkedin.com/pulse/good-links-coronavirus-doris-schuppe/

PS. PS. PS. In unserem Blog 2go2-Mallorca habe ich über die Ausgangssperre geschrieben und verlinke jeden Tag einen Tagebucheintrag: 2go2-mallorca.eu/2020/03/18/coronavirus-leben-auf-mallorca/

Queda en tu casa • Stay at home • Bleib zuhaus


* www.boe.es/buscar/doc.php?id=BOE-A-2020-3692

Illustration: DoSchu mit Fotos von DoSchu / Rayaworx.eu • Screenshot FAQ Policía Local

Der Beitrag:

Ausgangssperre FAQ • Rayaworx Coworking Online

erschien zuerst im Blog

rayaworx.eu

Mit ☀️ im ❤️ geschrieben von

Like it? Share it!


2 Antworten zu „Ausgangssperre FAQ • Rayaworx Coworking Online“

  1. […] Ausgangssperre FAQ • Rayaworx Coworking Online Doris Schuppe Mrz 24, 2020 Know How 0 Comments […]

  2. […] auf den 15. März mit Ausgangssperre.  Was das bedeutet, haben wir hier in der deutschsprachigen Ausgangssperre FAQ für Mallorca zusammengefasst. Für viele ist Remote Work gerade als kurzfristige Reaktion auf die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

¡HOLA!

(de) Hier bloggen Doris (DoSchu) & Rainer über Coworking, Coworkation, „work anywhere“ sowie aus dem Coworking Space Rayaworx in Santanyí
(en) Doris (DoSchu) & Rainer blog about coworking, coworkation, work anywhere, and news from the coworking space Rayaworx Mallorca

Doris & Rainer Rayaworx Mallorca
(Foto: Simone Naumann)

Wir benutzen Cookies nur um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.