Blog

Von Raya in Rayaworx

Als wir unserem Projekt Mallorca einen Namen geben wollten, stellten wir fest: Viele unserer gewünschten Wörter oder Wortkombinationen werden bereits von anderen Geschäften oder Blogs genutzt. Zudem suchten wir nach etwas, dass sprachlich auch zumindest ein Stück weit zu der Region passt, in der wir uns ansiedeln.

Einige Mindmaps, Pinterest-Boards und kreative Runden später kristallisierte sich der Adlerrochen für uns als ein persönlich bedeutsames Meerestier heraus. Auf Hawaii fütterten wir nämlich recht grosse Exemplare der Rochen in einem nature pool.

raya aguila

Rasch im Internet gesucht und ja: Vertreter der Adlerroschen leben auch im Mittelmeer. Und auf spanisch nennt man sie Raya aguila. Wie schön sich Raya kombinieren lässt! Denn da es hier ums Arbeiten gehen soll, hängten wir der Raya ein modernes "worx" an: Rayaworx war geboren.

Letztes Wochenende haben wir Raya besucht. Im Palma Aquarium gibt es ein sehr grosses Becken, durch das Raya geruhsam schwebt. Zusammen mit vielen Kollegen sowie den grossen Sandtiger-Haien. Rainer hat für euch die Stimmung in einem kurzen Video eingefangen. Enjoy:

Mit ☼ im ♥ geschrieben von Doris
Foto: aquapix / fotolia.com

Like it? Share it! Muchas gracias.



<< Zur vorigen Seite